Damit gewisse graphische Elemente angezeigt werden können, brauchst Du den Flash-Player. Dieses Plug-In kannst Du kostenlos über untenstehenden Link downloaden...

Wenn Du oben links die Schrift "home" mit dem bewegenden grünen Licht siehst, ist dies nicht nötig!

.

Wie alles begann...


...die Geschichte geht zurück ins Jahr 1997, damals wurde ich dank meinem Bruder ins Team vom Jugendzentrum Meiringen aufgenommen. Es stellte sich schon bald heraus, dass ich ziemlich begeistert war von der Stimmungsmusik. Schon bald durfte ich im JZ auflegen. So ging es zwei Jahre weiter und ich bin nie auf die Idee gekommen, vielleicht auch mal ausserhalb des Jugendzentrums Musik aufzulegen. An einem wunderschönen Herbsttag im Jahr 1999 sollte alles ändern! Kurz nach dem Mittag läutete das Telefon und am anderen Ende war DJ Vita, ein Kollege von mir. Er habe einen Auftritt an einem Hochzeit auf der Grimsel, und wäre ganz froh, wenn ich ihn begleiten könnte, da er ja eigentlich mehr der „Techno-DJ“ sei. Ich war zuerst unentschlossen und wollte nicht mit, doch irgend eine Stimme hat mir gesagt „Tu es!!!“. So packte ich meine wenige CDs (damals waren es nur 25 Stk.) und los ging es Richtung Grimsel Hospiz. Als ich am nächsten Tag nach Hause kam, war ich zwar überglücklich über den gelungenen Abend, ich hatte aber nie daran gedacht, dass es der Anfang einer erfolgreichen Karriere sein sollte. Fast ein Jahr verging und alles war wie am Anfang. Jetzt war der Tag gekommen, mein erster öffentlicher Auftritt anlässlich der Freestyle Memorial Party. An diesem Abend wurden die Organisatoren des Telemark Skiweltcups Meiringen Hasliberg 01 auf mich aufmerksam. Für diesen Anlass durfte ich im März 01 3x auftreten. Und von nun an ging alles wie von selber, ein Auftritt hier, ein Auftritt da, ...

Heute im Jahr 2003 schaue ich auf viele unvergessliche Auftritte zurück und fühle mich wahnsinnig geehrt. Ich habe nie besonders geübt um als DJ einmal „gross“ raus zu kommen. Nein, diese Fähigkeit ist offenbar schon seit meiner Geburt in mir. Es geht aber natürlich nicht einfach so von selbst. Speziellen Dank geht an:

  • alle meine Auftraggeber, vielen Dank für euer Vertrauen
  • alle die mich regelmässig bei Auftritten besuchen
  • meinen Freunden, die mich immer wieder unterstützen (Urs, Märcel, Kili, Chrigel, Chäspel, Selina, Karin, Sandra, Ursula, Lisa, Arlette, Ines und viele mehr)
  • meiner Familie
  • meinem Arbeitgeber, für die Freitage nach Auftritten unter der Woche und natürlich für die vielen Auftrittsmöglichkeiten in der Hirschen-Bar
  • Dem Komedi Verein Oberhasli für die coolen Parties
  • und natürlich meinen beiden Webmastern Chrigel und Mike von getseven.com, für die super Gestaltung der Webseite


Steckbrief:

Name: DJ Pfitzer (Dummermuth Stephan)

Adresse: Obersteinstrasse 54, 3860 Meiringen

Geburtsdatum: 02.05.1983

Lebensmotto: „C’est la vie“ und „Was geschehen ist, kann man nicht ungeschehen machen

Total Auftritte: auf Anfrage

CDs: etwas um die 600 (Stand Mai 2005)

  • DJ-Anlage: Komplette Sound-Anlage 1’280 Watt:

    1 Doppel-CD-Player DENON DN-2000F MKIII
    1 Lap Top mit Programm DSS DJ
    1 5-Kanal-Mixer ECLER SAM 502
    1 6-fach-Stromverteiler NJD EURO 6S
    4 Aktiv-Boxen DB Technologies OPERA 215 (je 320W)
    1 Mikrofon SHURE SM58
    1 Kopfhörer PIONEER SE-5000

  • Komplette Licht-Anlage:

    2 Scanner MARTIN Acrobat
    2 Strobos
    1 Controller MARTIN MC-1
    1 Nebelmaschine SKYREC F80 (700W)
    2 T-Ständer Alu


Bester Auftritt: Der 28.12.05 in der Coyote Hasly Bar und der Auftritt direkt nach dem Züri West-Konzert im Januar 2005 in Meiringen

Ziele: Noch viele schöne Auftritte geniessen zu können

.

 

DJ Pfitzer
Stephan Dummermuth
Liechtenenstrasse 4

CH-3860 Meiringen

079/665 10 71

info@djpfitzer.com